Was hat Jesu Herrschaft der Menschheit bis heute gebracht?

Nachdruck aus Erbrechet!, November 2010

Bekanntermaßen herrscht Jesus Christus bereits seit 1914 (bzw. seit 1874, wie Jehovas Zeugen ursprünglich glaubten) vom Himmel aus über die Erde. Gleichzeitig „werden die Weltverhältnisse immer schlimmer“, wie Jehovas Zeugen und andere christliche Gruppen behaupten (Der Wachtturm, 15. Dezember 1979, Seite 2). Heißt das, dass Jesu Herrschaft der Menschheit bis jetzt überhaupt nichts gebracht hat?

Das kann so nicht gesagt werden. Tatsächlich hat Jesus, seit er über die Erde regiert, eine Menge Erfindungen gemacht, die der Menschheit großen Nutzen bringen. Der Apostel Johannes sah in einer Vision einen „Engel aus dem Himmel herabkommen, … und die Erde wurde von seiner Herrlichkeit erleuchtet“ (Offenbarung 18:1). Es besteht kein Zweifel, dass es sich bei diesem Engel um „den Herrn Jesus“ handelt (Das vollendete Geheimnis, Ausgabe 1925, Seite 366; siehe auch Die Offenbarung – Ihr großartiger Höhepunkt ist nahe!, Seite 259).

Inwiefern ‚wurde die Erde von Jesu Herrlichkeit erleuchtet‘? Das geschieht durch „eine Menge großartiger Erfindungen usw., wie: Additionsmaschinen, Aluminium, … Automatische Bahnkuppelung, Automatische Pflüge, … Dynamit, Eisenbahnsignale, … Eskalatoren [Aufzüge], Feuerlose Kochapparate, … Gasmaschinen, Induktions-Motoren, Kassaregistrierapparate, Korrespondenzschulen, Künstliche Farben, … Nordpol, Panamakanal, Pasteursche Schutzimpfung, … Rahm-Separatoren, Rauchloses Pulver, Riesenhohe Geschäftsgebäude, … Schuhnähmaschinen, … Streichholzmaschinen, Südpol, … Vakuum-Teppichreiniger, Zweiräder usw“ (Das vollendete Geheimnis, Ausgabe 1925, Seite 366).

Stellen wir uns vor, wie unsere Welt aussehen würde, wenn Jesus nicht gegenwärtig wäre! Es gäbe kein Dynamit und keine riesenhohen Geschäftsgebäude! Wir müssten ohne Additionsmaschinen, automatische Pflüge, Rahm-Separatoren und Streichholzmaschinen auskommen. Es gäbe noch nicht einmal den Nordpol und den Südpol!

Somit ist deutlich zu erkennen, dass Jesus Christus schon seit Jahrzehnten über die Erde regiert. Seine Erfindungen beweisen deutlich, dass das Ende des gegenwärtigen Systems der Dinge nahe ist!

image„Durch eine Menge großartiger Erfindungen“ wie den Südpol ‘wurde die Erde von Jesu Herrlichkeit erleuchtet’

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s