Die Erfüllung der Verheißungen

Nachdruck aus Erbrechet!, Juni 2008

Eine der bekanntesten Prophezeiungen der Bibel steht in Offenbarung 21:4:

Der Tod wird nicht mehr sein, noch wird Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz mehr sein. Die früheren Dinge sind vergangen.

Wann werden sich diese Worte erfüllen? Die moderne Wissenschaft liefert hierauf eine eindeutige Antwort. In dem Werk Wikipedia heißt es: „In 0,9 Milliarden Jahren … überschreitet die mittlere Temperatur auf der Erdoberfläche den für höhere Lebewesen kritischen Wert von 30 °C. … Eine weitere Milliarde Jahre später werden 100 °C erreicht.“

Spätestens in 900 Millionen Jahren wird also niemand mehr sterben, da bereits alle tot sein werden. Niemand wird mehr da sein, der noch trauern, schreien oder Schmerz empfinden könnte.

Spätestens nach 6 weiteren Milliarden Jahren wird „die Erdkruste … zu einem einzigen Lava-Ozean aufgeschmolzen“ werden. Dann werden endgültig ‚die früheren Dinge vergangen’ sein. Sind wir nicht dankbar dafür, dass unser Schöpfer uns schon heute die Dinge offenbart, „die in kurzem geschehen sollen“ (Off. 1:1)?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s