Wer ist wirklich glücklich?

Nachdruck aus Erbrechet!, Juni 2009

Viele Menschen glauben, dass Gottes Segen glücklich macht. Stützt die Bibel diese weitverbreitete Ansicht?

Zunächst müssen wir untersuchen, wie Gottes Segen sich äußert. Die Bibel nennt einige Punkte, beispielsweise: „Der Segen Jehovas – er macht reich“ (Sprüche 10:22). Außerdem gebot Jehova den Israeliten: „Du sollst Fleisch essen gemäß dem Segen Jehovas, deines Gottes“ (5. Mose 12:15). Gemäß dem Propheten Jesaja wird Jehova „für alle Völker … ein Festmahl von Gerichten, reich an Öl, machen, ein Festmahl von Wein“ (Jesaja 25:6). Wer von Jehova gesegnet wird, hat also Reichtum und gutes Essen.

Außerdem wird „der Souveräne Herr Jehova … gewiß die Tränen von allen Gesichtern abwischen“ (Jesaja 25:8). Ja, die Offenbarung sagt über die von Jehova Gesegneten: „Gott wird jede Träne von ihren Augen abwischen“ (Offenbarung 7:17). Außerdem hat Gott der treuen Sara „ein Lachen bereitet“ und den Mund seiner Diener „mit Lachen erfüllt“ (1. Mose 21:6; Psalm 126:2). Wer von Jehova gesegnet wird, wird also keine Tränen vergießen, sondern lachen.

Reichtum, gutes Essen, Lachen, keine Tränen – sind dies nicht die besten Voraussetzungen, um glücklich zu sein? Beachten wir, was Jesus, der größte Lehrer aller Zeiten, erklärte: „Glücklich seid ihr Armen. … Glücklich seid ihr, die ihr jetzt hungert. … Glücklich seid ihr, die ihr jetzt weint. … Wehe euch, ihr Reichen. … Wehe euch, die ihr jetzt satt seid. … Wehe euch, die ihr jetzt lacht“ (Lukas 6:20, 21, 24, 25).

Mit anderen Worten: Wehe denen, die von Jehova gesegnet werden! Glücklich sind vielmehr die, an denen Jehovas Segen vorübergeht. Wie kann jemand glücklich werden, der noch ein Zeuge Jehovas ist? Jesus gab einen deutlichen Hinweis: „Glücklich seid ihr, wann immer die Menschen … euch ausschließen“ (Lukas 6:22). Ja, der Gemeinschaftsentzug kann wirklich glücklich machen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s