Antworten auf biblische Fragen: Was ist heute die „Lügenspeise“ aus Sprüche 23:3?

Der weise Salomo warnte: „Falls du dich setzen solltest, um mit einem König zu speisen, solltest du genau auf das achten, was vor dir ist. … Zeige nicht, daß du nach seinen schmackhaften Gerichten Verlangen trägst, da es Lügenspeise ist“ (Sprüche 23:1-3). Was ist diese „Lügenspeise“ heute?

Wie Salomo erwähnt, würde diese Lügenspeise von „einem König“ serviert. Dabei handelt es sich zweifellos um die „Gesalbten, … die ‚als Könige über die Erde regieren‘ werden“ und heute „den ‚treuen und verständigen Sklaven‘ bilden“ (Der Wachtturm, 15. April 1992, Seite 17; 1. November 2007, Seite 30).

„Durch die Versammlung teilt der ‚treue und verständige Sklave‘ [angeblich] nahrhafte geistige ‚Speise zur rechten Zeit‘ aus“ (Der Wachtturm, 15. Mai 1999, Seite 26). Doch in Wirklichkeit handelt es sich keineswegs um ‚schmackhafte Gerichte‘, sondern um „Lügenspeise“. Viele der sogenannten „geistigen Leckerbissen” früherer Jahre haben sich im Nachhinein als hanebüchener Unsinn erwiesen, und der „gegenwärtigen Wahrheit“ wird es nicht anders ergehen (Unser Königreichsdienst, April 2009, Seite 5; Die Offenbarung – Ihr großartiger Höhepunkt ist nahe!, Seite 8).

Nehmen wir uns daher Salomos Rat zu Herzen und hüten wir uns vor der „Lügenspeise“, die in Form des Wachtturms und anderer Publikationen an uns herangetragen wird!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s